Durch unsere geführten Natur- und Wandererlebnisse bekommst du teils Information als auch eigene Eindrücke vom Store Mosse Nationalpark. Gun und ich André, die Natur und Wandern lieben, wohnen seit 30 Jahren nahe hier beim Nationalpark.

Baden in einem Moorteich und mit Moorschuhen gehen

Diese Tour passt für alle, da sie auch Rollstuhlgebundenen, Familien mit Kinderwagen und Fahrradkommenden den Zutritt zum Hochmoor gewährleistet.Kleider nach Witterung und impregnierte Wanderschuhe sind empfohlen. Badekleider können gerne mitgenommen werden, sollte nach der Moorschuhwanderung das Bedürfnis zum baden dasein.

Der schwarze Teich ist ein badefreundlicher Moorsee. Wir gehen zuerst durch den Wald und kommen dann zum Hochmoor hinaus wo sich auch der Moorsee befindet. Hier können wir vor allem Pflanzen anschauen und den Sonnentau beobachten. Hier machen wir eine Tour auf Moorschuhen, um zu spüren wie sich das Moor unter den Füssen anfühlt. Nach dem Moorschuhwandern gibt es eine Kaffeepause in der Stille der Natur, gerade am Teichufer. Wir haben Kaffee/Tee/Kindergetränke, Zimtschnecken und Himbeergrübchen dabei. Danach begeben wir uns zurück zum Parkplatz Östra Rockne wo die Tour startet und endet.

Persönliches Diplom an jeden/jede Moorschuhwanderer/in.

Svartgölen
Der schwarze Teich

Fakten zur Tour – Moorlandschaft Schwarzer Teich

Preis: SEK 600 pro Person
Flexible Buchung vom 1. Juli bis und mit dem 25. August 2024 jeweils montags, mittwochs und sonntags von 10.00 bis 12.00 Uhr.

*Kinder unter 12 Jahren bezahlen den halben Preis

Maximal 10 / Minimal 2 Personen pro Tour. Buche die Tour spätestens am Vorabend!

Für Touren zwischen dem 6. Mai und dem 28. Juni sowie dem 26. August bis und mit dem 18.Oktober melde dich bitte bei mir, danke!